Behandlungen der Stirn

Alle Behandlungen der Stirnregion im Überblick.

Stirnfalte

Als das Resultat natürlicher Alterserscheinungen sowie einer aktiv-ausgeprägten Mimik, führt der Verlust von Spannkraft und Elastizität unserer Haut zu einer ungewollten und oftmals auch frühzeitigen Bildung von Denkerfalten. Mit Hilfe minimalinvasiven Techniken modernster ästhetischer Medizin verleiht die Behandlung oder auch Vorbeugung mit dem eigens in der Natur gebildeten Eiweißstoff Botulinumtoxin (Botox) Ihnen ein frisches und natürliches Hautbild. Durch die Kombination mehrerer Behandlungen kann darüber hinaus ein ganzheitlich strahlendes Erscheinungsbild erzielt werden.

Behandlungszeit: 10-15 Minuten

Wirksamkeit: 3-6 Monate

Gesellschaftsfähig: sofort / Folgetag

Sport und Sonstiges: 5 Tage kein Sport, 1 Woche keine Sauna und kein Solarium

Schläfenaufbau

Während des Alterns verliert unsere Haut an Elastizität und es kommt zu einem Volumenverlust. Häufig leiden darunter auch unsere Schläfen. Es bilden sich kleine Mulden, welche die Harmonie der Gesichtskontur stören. Mit der Unterspritzung von Hyaluron, kann man diesen Volumenverlust wieder aufbauen und erzielt somit ein frisches und jugendliches Aussehen. Das Ergebnis ist sofort nach der Behandlung sichtbar.

Behandlungszeit: 15-20 Minuten

Wirksamkeit: bis zu 18 Monate, bei regelmäßiger Wiederholung verlängert sich die Wirksamkeit

Gesellschaftsfähig: sofort

Sport und Sonstiges: 1 Tag kein Sport, 1 Woche keine Sauna und kein Solarium